1 Mio Elektroautos in zehn Jahren

Eine Million Elektrofahrzeuge sollen bis 2020 auf Deutschlands Straßen fahren. In einem Interview durch die Zeitschrift „ADAC-Motorwelt“, betonte Kanzlerin Merkel, das elektrisch betriebene Fahrzeuge entscheidend für die Mobilität der Zukunft sind. Ihr Ziel ist es, dass Deutschland bei den dafür notwendigen Technologien eine führende Rolle spielt. Das dies nur durch staatliche Unterstützung, vor allem in der technischen Forschung möglich ist, ist ihr bewusst. Aus diesem Grund wurde auch im Mai vergangenen Jahres die „Nationale Plattform Elektromobilität“ gegründet, mit deren Hilfe Wissenschaft, Industrie und Politik ihre Aufgaben und Pläne koordinieren und durch eine bessere Zusammenarbeit effizienter gestalten können. Merkel: „Ehrgeizige Ziele fördern den Erfolg. Wir alle wissen: Elektrisch betriebene Fahrzeuge sind wegweisend für die Mobilität der Zukunft. Ich will, dass Deutschland, das Land, das das Automobil erfunden hat, bei dieser Innovation mit vorn liegt. Unsere Stärken sind diese Tradition, unsere Unternehmen und unsere vielfältige Forschungslandschaft. Die müssen wir ausspielen, und dann werden wir auch bei der Elektromobilität eine führende Rolle spielen können. Natürlich heißt das, dass wir uns in den nächsten Jahren erheblich anstrengen müssen. Der internationale Wettbewerb ist hart, andere schlafen auch nicht, und in solchen Umbruchzeiten wird so manches neu sortiert.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.