EON plant Windpark-Projekt von über einer Milliarde Euro

EON plant in der Nordsee einen Windpark mit 80 Anlagen zu errichten. Der Verantwortliche für erneuerbare Energien in Mitteleuropa Sven Utermöhlen sagte am Rande einer Konferenz in Berlin, dass das Milliarden schwere Projekt „Amrumbank West“ das nächste große Ziel von EON wäre. Die Anlagen sollen eine Leistung zwischen 300 und 400 Megawatt haben. Doch die exakte Größe des Windparks ist noch unklar, da das Projekt noch in der Planungsphase ist. Mitte 2011 soll dann die endgültige Bauentscheidung fallen, so dass der Park bis spätestens 2014 in Betrieb gehen könne. Utermöhlen verwies auf die Erfahrungen, die EON beim Bau des gemeinsam mit Vattenfall und EWE gebauten Windparks „Alpha Ventus“ gemacht habe. Jeder neue Windpark wäre ein voller Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.