Energiesparlampen lassen sich neuerdings dimmen

Die neuen Energiesparlampen mit dem Aufdruck „dimmable“ können gedimmt werden. Die Stiftung Warentest weist alelrdings ausdrücklich darauf hin, dass die Energiesparlampen nur in Leuchten mit Dimmern, die auch als Phasenanschnitts- oder Phasenabschnittsdimmer bezeichnet werden benutzt werden. Energiesparlampen mit der Bezeichnung Dimming or Switching (DorS) dürfen auch mit normalen Glühlampendrehdimmern benutzt werden.

Somit sind schon wieder neue Techniken in die Lampenindustrie vorgedrungen. Ein weiterer Fortschritt wäre allerdings hellere LED-Leuchten, die man dann auch dimmen könnte. Aber hier ist die Technik noch nicht fortgeschritten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.