Intersolar – Solarmesse in München

Die weltweit größte Fachmesse für Solarenergie startet heute in München. Circa 1800 Aussteller zeigen hier, auf 130.000 qm, in den nächsten drei Tagen, die Neuheiten in der Photovoltaik und Solarthermie. Seit 1991 die Intersolar erstmals ihre Pforten öffnete, hat sie sich zum wichtigsten Treffpunkt der gesamten Solarenergiewirtschaft entwickelt. Hier treffen sich Industrie und Handel, Hersteller, Zulieferer, Politiker und Verbände zur Förderung der Solarenergie. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und wertvolle Informationen über Neuheiten der Branche auszutauschen. Höhere Effizienz der einzelnen Module und geringere Herstellungskosten, sind die wichtigsten Themen der jungen Solarbranche. Aber auch die geplanten Kürzungen der Subventionen durch die amtierende Regierung, dürfte bei den deutschen Ausstellern und Besuchern für Gesprächsstoff sorgen. 60.000 Besucher aus 140 Ländern werden dieses Jahr erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.