Stromkosten ziehen wieder an

Verbraucherschützer rechnen mit steigenden Strompreisen im nächsten Jahr um etwa zehn Prozent. Grund dafür sehen sie im starken Wachstum der Solaranlagen welche die Kunden mittragen. Schuld daran so vzbv Chef Gerd Billen sei die enorme Subventionierung solcher Anlagen, der Preis wird zwar für Neubauten ab Juli heruntergesetzt was die Subventionierungskosten angeht, dennoch seien die Renditen viel zu hoch. Die Anlagen bringen laut Experten in diesem Jahr mindestens 8.000 bis 10.000 Megawatt im nächsten Jahr sogar bis zu 20.000. Solarstrom sei gut und wichtig so Billen aber der Förderung müssen Grenzen gesetzt werden.

Mit unserem Stromrechner können Sie sich jederzeit die günstigsten Tarife ausrechnen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.