Neues Unterseekabel zwischen Norwegen und Niederlanden

Ein neues Unterseekabel soll zwischen Norwegen und den Niederlanden verlegt werden. Die bereits geplante Verbindung zwischen Norwegen und Deutschland, die voraussichtlich 2015 betriebsbereit sein wird, soll um ein weiteres Kabel ergänzt werden. Das teilte die Regierung während eines Staatsbesuches der niederländischen Königin Beatrix in Oslo mit. Die Kosten des geplanten Ausbaus belaufen sich voraussichtlich auf 17 bis 19 Milliarden Kronen (2,1 bis 2,4 Mrd. Euro). Auf norwegischer Seite wird der Energiekonzern Statnett das Projekt, zusammen mit der niederländischen Firma Tennet umsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.