A A A
Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Login form protected by Login LockDown.


Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_TopicIcon
Anreize um Strom zu sparen
20. März
11:24
Avatar
Silke
Member
Members
Forumsbeiträge: 635
Mitglied seit:
22. Juli
sp_UserOfflineSmall Offline

Eine neue Studie zeigt auf, dass die Energiewende deutlich günstiger werden könnte, wenn man den Bürgern Anreize bietet um Strom einzusparen. Der Stromverbrauch könnte um bis zu 35 Prozent reduziert werden, dass würde die Kosten pro Jahr um zehn bis 20 Millliarden Euro einkürzen. Dies würde dann die Stromrechnung der Privathaushalte ebenfalls stark entlasten. Der Ausbaubedarf sinkt und die Umlage wird ebenfalls sinken. Doch die Regierung müsse auch Anreize bieten, damit eben mehr eingespart wird, von alleine werden sich die wenigsten neue Geräte anschaffen nur weil sie etwas weniger Strom verbrauchen. Die Kosten für eine neue Eindeckung von Haushaltsgeräten ist für die meisten ohnehin zu teuer.

17. August
09:38
Avatar
kongota
Dortmund
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 32
Mitglied seit:
14. Juni
sp_UserOfflineSmall Offline

Die Kosten für Haushaltsgeräte sind wirklich enorm hoch. Das habe ich gerade erst wieder gemerkt, als wir uns eine neue Gefriertruhe kaufen mussten. 

Hätte der Mensch das Wissen einer Ameise, dann wüsste er, dass gemeinsames Anpacken mehr bewirkt als Kriege zu führen.

4. Oktober
22:50
Avatar
Stromfuchs
Neuling
Members
Forumsbeiträge: 5
Mitglied seit:
13. September
sp_UserOfflineSmall Offline

Die Deutschen sparen Strom wo es nur geht, trotzdem wird der Strom immer teurer. Es gibt glaube ich kein anderes Land in Europa, in welchem so vielen Bürgern der Strom abgeschaltet wird wie in Deutschland. Von daher sollte man schon schauen, wo man Energie einsparen kann. Am wirkungsvollsten ist das Auswechseln der alten Glühbirnen, welche wahre Stromfresser sind. Ich empfehle den Wechsel auf energiesparende LED Lampen. Diese Lampen sind sehr hell bei nur geringem Energieverbrauch und lassen sich nahezu überall integrieren. Ich habe eine LED im Wohnzimmer in meiner Hängelampe und erfreue mich jeden Tag über das angenehme Licht. 

27. Juni
10:35
Avatar
WOwoWO
Neuling
Members
Forumsbeiträge: 4
Mitglied seit:
27. Juni
sp_UserOfflineSmall Offline

Mittlerweile ist das ganz normal. Ich weiß noch, als vor ein paar Jahren das Gesetz raus kam, war das Geschrei groß und nun kümmerts keinen mehr. Alles eine Frage der Gewohnheit.

23. Dezember
08:17
Avatar
Charger
Neuling
Members
Forumsbeiträge: 5
Mitglied seit:
30. Juli
sp_UserOfflineSmall Offline

Das finde ich aber auch!

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 66

Zurzeit Online:
14 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Silke: 635

kongota: 32

mia88: 26

leon35: 9

Fabelhaft: 6

Kilowas: 6

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 343

Mitglieder: 118

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 5

Foren: 10

Themen: 863

Beiträge: 1471

Neuste Mitglieder:

rennpferd1, channy8, CopyPaste, ZoomH1, WOwoWO, Hannes

Moderatoren: Autor: 21

Administratoren: Autor: 21