Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Entspannung am Strommarkt erwartet

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
416 Ansichten
Silke
(@silke)
Honorable Member
Themenstarter
 

Die Ökostromumlage ist schon lang ein Streitthema, Merkels Versprechen, dass diese nicht über 3,5 Cent pro Kilowattstunde steigt längst überholt, der doppelte Wert ist heute an der Tagesordnung. Doch nun soll die Umlage leicht sinken um 0,24 Cent. Die Umlage beträgt mittlerweile 18 Prozent des Strompreises, der Großteil geht dann noch für Steuern und weitere Abgaben drauf, die Stromanbieter bekommen nur einen kleinen Teil vergütet. Das Umlagekonto ist prall gefüllt, so richtig klar ist niemandem warum man nicht viel früher handelte um die Umlage zu bremsen.

 
Veröffentlicht : 01/06/2014 9:48 am
Teilen: