Ärgernis! Hohe Stromnachzahlung wegen Corona

Bei uns im Strom-Forum mehreren sich aktuell die Fragen und Beschwerden. Viele haben in den letzten Tagen und Wochen ihre Jahresabrechnung für den Stromverbrauch erhalten… und damit zugleich eine bittere Überraschung. Hohe dreistellige Nachzahlungen waren und sind keine Seltenheit!

Doch woher kommt diese hohe Stromnachzahlung? Ganz einfach! Corona ist auch hier schuld. Viele Arbeitnehmer wurden ins Home-Office verlagert. Bei Familien mit Kindern mussten diese zugleich mit ins Home Schooling. Und jedes Familienmitglied hatte einen eigenen Computer, Tablet, Laptop etc. tagsüber in Betrieb. Eine Nutzung von wahren Stromfressern, die es ohne Corona so nicht gegeben hätte. Die hohen Nachzahlungen daher durchaus logisch nachvollziehbar.

Doch was kann ich dagegen tun?

  • Das Home-Office steuerlich geltend machen.
  • Den Stromanbieter vergleichen und ggfs. wechseln. Das Sparpotential liegt häufig ebenso im dreistelligen Bereich für einen 4-Personen-Haushalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.